Ein einmaliger Fall – welches Schiff erlebt schon drei Kiellegungen in 600 Jahren?
Die Kieler Hansekogge ein originalgetreuer Nachbau eines Koggenfundes in der Wesermündung. Das Original wurde auf 1380 datiert und ist heute im Schifffahrtsmuseum Bremerhaven zu besichtigen. Der 23m lange Nachbau, die Kieler Hansekogge, wird heute aktiv auf ehrenamtlicher Basis betrieben. Der Liegeplatz befindet sich am Satorikai in Kiel, direkt vor dem Schifffahrtsmuseum. Gäste und neue Vereinsmitglieder sind  herzlich willkommen. Lassen sie sich gerne beraten und besuchen sie uns auch gerne auf facebook und Instagram.

Viel Spaß auf unserer Seite! Der Förderverein Historische Hansekogge Kiel e.V.


Frohes Jahr 2022!

Wie wohl gerade alle blicken wir mit einer Mischung aus Sorge und vorsichtigem Optimismus in das Jahr 2022 und hoffen auf eine unbeschwerte Sommersegelsaison. Lasst uns alle Daumen drücken und bleiben sie gesund!
 
Wir wünschen ein frohes neues Jahr 2022 und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen! 
 

Winterpause

Dank der tatkräftigen Corona-Unterstützung können wir wieder zuversichtlich in die Zukunft blicken. Wir danken allen Beteiligten! Die Kogge befindet sich derweil im Winterschlaf und wartet auf die neue Saison 2022. Wir freuen uns jetzt schon darauf!!!


Zurechtfinden auf hoher See

Für alle, die die Kogge trotz Lockdown auf hoher See bewundern möchten gibt es hier gibt es einen Filmbeitrag zur Navigationsgeschichte gestern und heute mit unserer Kogge. Mit herzlichem Dank an den NDR für die freundliche Genehmigung.


Unser Spendenkonto: F.V. Hist. Hansekogge Kiel e. V. IBAN:DE26 2105 0170 1002 4969 23   BIC: NOLADE21 KIE.


Die Kogge vor Laboe, Juni 2020

 

Newsletterservice

Hier können Sie sich fur unseren Newsletter-Service anmelden! Mit dem Newsletter bleiben Sie immer auf dem neusten Stand und wissen immer als erstes was auf www.hansekogge.de passiert! Selbstverständlich werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben!