Ein einmaliger Fall – welches Schiff erlebt schon drei Kiellegungen in 600 Jahren?
Die Kieler Hansekogge ein originalgetreuer Nachbau eines Koggenfundes in der Wesermündung. Das Original wurde auf 1380 datiert und ist heute im Schifffahrtsmuseum Bremerhaven zu besichtigen. Der 23m lange Nachbau, die Kieler Hansekogge, wird heute aktiv auf ehrenamtlicher Basis betrieben. Der Liegeplatz befindet sich am Satorikai in Kiel, direkt vor dem Schifffahrtsmuseum. Gäste und neue Vereinsmitglieder sind  herzlich willkommen. Für besondere Stunden läßt sich das Schiff auch chartern. Lassen sie sich gerne beraten und besuchen sie uns auch gerne auf facebook und Instagram.

Viel Spaß auf unserer Seite! Der Förderverein Historische Hansekogge Kiel e.V.


Die Kogge auf der sonnigen Kieler Woche 2022


Der Sommertörn steht vor der Tür!

Am 23. Juli ist es endlich so weit und die Kogge bricht zu ihrem langersehnten Sommertörn auf. Bis zum 3. August hat die Kogge Zeit durch die dänische Südsee und die westliche Ostsee zu bummen. Geplant sind außerdem Besuche in Svendborg und auf der Hansesail Rostock. Bei allen Veranstaltungen besteht die Chance sich einen Platz an Bord zu sichern und auch ein längerer Urlaub auf der Kogge ist möglich. Lassen sie sich bei Interesse seht gerne von unserer Geschäftsstelle (+49 431 – 2190250) beraten. 


Unser Spendenkonto: F.V. Hist. Hansekogge Kiel e. V. IBAN:DE26 2105 0170 1002 4969 23   BIC: NOLADE21 KIE.


 

Newsletterservice

Hier können Sie sich fur unseren Newsletter-Service anmelden! Mit dem Newsletter bleiben Sie immer auf dem neusten Stand und wissen immer als erstes was auf www.hansekogge.de passiert! Selbstverständlich werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben!