Kieler Woche ’99

hkkw998Der Liegeplatz der Kieler Hansekogge befindet sich während der Kieler Woche vor dem Landeshaus neben der Loth Loriën. Von dort aus starten alle Gästefahrten. Am Samstag den 19.06.99 fand unser Törn für Jedermann statt. Wenn Sie Lust haben auch einmal mit der Kieler Hansekogge zu fahren, schauen Sie doch mal unseren Terminplan an.

Mit dem Startschuss für die Aalregatta lief die Kogge auch zum ersten Teil des Törns für Jedermann aus. Für Crew und Skipper war es nicht ganz einfach, sich durch die Wirren des Regattastarts zu manövrieren. Aber mit ein bißchen Rücksicht bei allen Beteiligten klappte es „reibungslos“. Zusammen mit der „Ubena von Bremen“ und anderen Traditionsseglern mit Gästen an Bord wurde es ein gelungener Vormittag. Für Gäste und Crew gab es viel zu sehen.

Bei Wind um 3 Bft wird natürlich auch das Segel gesetzt. Der Skipper findet immer wieder neue Argumente, um die Gäste ans Bratspill zu locken, damit sie die ca. 1 Tonne schwere Rah in den Mast hochziehen. Ist dies geschafft, und hat die Crew alle Tampen richtig geordnet, fällt das Segel ohne Probleme mit einem lauten „Hurra“ herunter und bläht sich auf…

Im Bereich der Außenförde konnten wir auf unserem Rückweg zum Liegeplatz eine Regatta der 420er und einige einfahrende Großsegler beobachten. Zum Abschluß unseres Törns wurde der „Europa“ zum Abschied Spalier gestanden. Ein Feuerlöschschiff pustete die Wasserstrahlen aus allen Rohren…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.